3BurgenWanderung lockt in die Natur Ostern ist gerade vorbei und damit auch das gemütliche Schlemmen im Kreis der Familie und Freunde, vielleicht aber doch ein Grund sich anschließend ein bisschen mehr zu bewegen. Was gibt es Schöneres, als eine Frühlingswanderung durch die wunderbaren Taunuswälder, die ganz langsam ein april- bis maigrünes Kleid anlegen oder über Streuobstwiesen zu blicken, deren Apfelbäume sich mit weißen und zartrosa Blüten schmücken.
So möchten die beiden Burgvereine Kronberg und Königstein, die Taunusklubs Kronberg und Königstein sowie der Heimatverein Falkenstein noch einmal alle Wanderbegeisterten ermuntern, gemeinsam mit den Burgvereinen aus Eppstein und Oberreifenberg, an der 3BurgenWanderung, die am 18.April 2015 um 10.30 vor der Burg Königstein startet, teilzunehmen. Voraussichtliches Ende wird gegen 15.45 auf dem Kapuzinerplatz in Königstein sein.
Erfreulicherweise sind bereits, wie auch zu den vorangegangenen Wanderungen zahlreiche Anmeldungen eingegangen und da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten die Organisatoren um einen kurzen Anruf oder eine Mail bis einschließlich 11. April 2015. Auch für das leibliche Wohl wird gegen einen Kostenbeitrag von 5 € gesorgt werden. Und damit nicht nur Leib und Seele zum Zuge kommen, wird der Geist ebenfalls mit allerlei Wissenswertem über die erwanderten Burgen gefüttert. Wer nun neugierig geworden ist und eine wirklich schöne und interessante Wanderstrecke entdecken möchte, melde sich entweder bei Martha Ried: Telefon 06173/703-2525 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Birgit Becker: Telefon 06174/933507 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Die 5 Vereine freuen sich über ihre Teilnahme.